Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2011 angezeigt.

Einsatz von Evernote als persönliche Wissensdatenbank

Was ist Evernote?Evernote ist eine Datenbank, in der man Daten verschiedenen Typs, z. B. formatierte Texte, Webseiten, Bilder, Audiodateien, Fotos, PDFs, etc. ablegen und verschlagworten (taggen) kann. Die Datenhaltung erfolgt dabei auf den Servern des Anbieters und/oder lokal. Bei zentraler Datenhaltung ist der Zugriff über verschiedene Endgeräte via Internet möglich. Weiterhin werden die zentral gehaltenen Daten über ein OCR-System serverseitig volltextindiziert. Dies erlaubt beispielsweise die Suche nach Wörtern innerhalb von gescannten handschriftlichen Notizen. Am Endgerät wird Evernote entweder über einen dedizierten Client (Mac, Windows, iPad, iPhone, Android und weitere Smartphones) oder das Webinterface genutzt. Bei letzteren ist nur der Zugriff auf zentral gehaltene Datenbestände möglich.